Home
Kontakte - jede Woche neu PDF Drucken

In den Herbstferien vom 15. Oktober bis zum 26. Oktober  gilt für die Öffnungszeiten des Pfarrbüros die bekannte Ferienregelung: Montags, Mittwochs und Freitags ist das Pfarrbüro vormittags von 09.00 – 12.00 Uhr geöffnet und am Nachmittag geschlossen.

Dienstags ist das Pfarrbüro ganztägig geschlossen. 

Am Donnerstag ist es vormittags geschlossen und nachmittags von 14.30 – 18.00 Uhr geöffnet.


Kirchenvorstandswahlen 17./18. November: Die Gemeinde sei nochmals auf die üblichen Aushänge der Kandidaten für den Kirchenvorstand unserer Pfarrei hingewiesen. Diese Vorschlagsliste kann auf Antrag von wahlberechtigten Gemeindemitgliedern ergänzt werden. (Art 7 Abs. 1 Wo). Der Ergänzungsvorschlag ist gültig, wenn er von mindestens 20 wahlberechtigten mit Vor-, Zunamen und Anschrift unterzeichnet und mit der Erklärung, dass die Vorgeschlagenen zur Annahme einer etwaigen Wahl bereit wären. Dieser Vorschlag ist bis zum 22. Okt. beim Wahlausschuss, Kirchstr. 8, 48341 Altenberge einzureichen.  Die endgültige Kandidatenliste für die kommende Kirchenvorstandswahl wird zum 27./28. Okt. 2018 veröffentlicht. Vom 29. Okt. bis zum 14. Nov. können die Briefwahlunterlagen im Pfarrbüro beantragt werden. Wer am Wahltag, dem 17./18. Nov. gehindert ist, an dieser Wahl teilzunehmen, für den besteht die Möglichkeit der Briefwahl. Hierauf sei besonders hingewiesen. 


Unser Blick in die Woche 


Es ist wieder an der Zeit, Alteisen und sonstiges Metall zur Seite zu legen. Die Kolpingsfamilie führt am Samstag (20.10.) eine Schrottaktion durch. Gesammelt wird zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr. Kleinteile u. Kronkorken können an der  Sammelstelle   an der Bergstraße abgegeben werden, ehrenamtliche Mitglieder der Kolpingsfamilie stehen an den Containern, um beim Abladen des Altmetalls zu helfen. 

Willkommen ist Metall aller Art –möglichst ohne Beimischungen wie z.B. Gummireifen bei Fahrrädern. Es wird kein Elektroschrott entgegen genommen.  Für die Ablieferung von Großteilen steht bei Familie von der Haar, Westenfeld 11, ein Container bereit.  Wem die eigene Anlieferung zu sperrig ist, kann seinen Schrott auch abholen lassen. Anmeldungen zum Abtransport bzw. zur Abholung werden vom 15.10. bis 20.10. Matthias Thorwesten (Tel. 1607) entgegengenommen. 

Wer seinen Schrott schon jetzt entsorgen möchte, kann diesen ab sofort auf dem Hof von der Haar abgeben.  Am Sammeltag werden auch Altkleider entgegengenommen.

Am Mittwoch (17.10.) lädt die Kath. Frauengem. Hansell und das Kath. Bildungswerk Hansell zur Hl. Messe um 8.30 Uhr in die Hanseller Kirche ein. Wir wollen uns Gedanken machen über das Thema:" Sind Schutzengel heute bedeutungslos geworden?" Passend dazu möchten wir möglichst viele Engel - Schutzengel - vor den Altar stellen. Dazu ist jede / jeder eingeladen, seinen "Engel" mitzubringen. Im Anschluß an die Hl. Messe geht es zum gemütlichen Frühstück und zum Gedankenaustausch in das Pfarrheim.

Wenn Sie sich für die Bibel interessieren, wenn Sie sich mit anderen Menschen darüber austauschen oder auch nur hören möchten, wie diese den gelesenen Bibeltext verstehen, wenn Sie einfach auf die Bibel neugierig sind, so sind Sie herzlich zu den Bibeltreffen eingeladen.

Ansprechpartner: Diakon Manfred Wissing Tel. 02505 / 2923.

Wir treffen uns alle vier Wochen, jeweils am dritten Mittwoch des Monats, von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Kaplanei. Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 17. Oktober.

Zur Rosenkranzandacht am Freitag (19.10.) um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche wird besonders eingeladen.

Am Sonntag (21.10.)  sind alle Gemeindemitglieder zur Heiligen Messe um 09.30 Uhr in die Hanseller Kirche eingeladen. Im Anschluss findet ein gemeinsames Frühstück im Pfarrheim statt.

Am Dienstag (23.10.) bietet die Kolpingfamilie Altenb. im Vereinslokal Stüer einen informativen Abend über Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung an, der helfen soll, die „unangenehmen“ Dinge im Leben nicht mehr auf die lange Bank zu schieben, sondern endlich zu regeln.  Referent ist der Altenberger Andreas Hesener, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Katholischen Familienheimbewegung eV in Münster.  Die Katholische Familienheimbewegung ist ein Interessenverband für Familien, die Wohneigentum anstreben oder bereits ein Eigenheim besitzen. Der 1953 von katholischen Priestern und Laien gegründete Mitgliederverband ist in den fünf Nordrhein-Westfälischen Bistümern Aachen, Köln, Essen, Münster und Paderborn tätig und damit Ansprechpartner von rd. 20.000 Mitgliedsfamilien in NRW.

 

Am Donnerstag (25.10.)  findet ein Rosenkranzgebet in der Hanseller Kirche um 19.00 Uhr statt. In Altenberge hat die Kath. Frauengem. eine Rosenandacht für den Freitag (26.10.) um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche vorbereitet. Alle Gemeindemitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.

 

Herzlich laden wir alle Familien mit ihren Kindern zur nächsten Familienmesse am Sonntag (28.10.) um 11.00 Uhr in die Pfarrkirche ein. Das Thema dieses Gottesdienstes ist „Afrika“. Die Familienmusiker übernehmen wieder die musikalische Begleitung.

 

 

VorankĂĽndigungen

 Am Montag (29.10.) um 20.00 Uhr laden wir die Katecheten der Erstkommunionkinder zum ersten Katechetenabend in das Karl-Leisner-Haus ein. An diesem Abend werden die ersten Gruppenstunden vorbereitet. Wir danken den Katechetinnen für ihre Bereitschaft, den Glauben weiter zu tragen.