Familiengottesdienstkreis und Minikirche Drucken

Familiengottesdienstkreis und Minikirche sind wichtige Säulen in unserer Kirchengemeinde. Diese Kreise beleben unsere Kinder- und Familiengottesdienste mit ihren Ideen.

.

Im Januar trifft man sich mit den Seelsorgern zur Jahresplanung, d.h. wann sollen im kommenden Jahr Kinder- und Familiengottesdienste stattfinden und zu welchen Themen.

.

Im Juni jeden Jahres werden die Mitarbeiter von den Seelsorgern zu einem Grillabend als Dankeschön für ihre Arbeit eingeladen.

.

Im September trifft man sich schon zur Planung der Advents- und Weihnachtszeit, dem Höhepunkt in der Vorbereitung. Gerade in dieser Zeit finden neben den adventlichen Gottesdiensten auch die Familienfrühschichten statt, die sehr gut angenommen werden.

.

Wer gerne beim Familiengottesdienstkreis mitmachen möchte, oder einfach mal reinschnuppern will, ist herzlich willkommen.

Interessierte können sich auch bei dem Pastoralreferenten Norbert Westermann (Tel. 931925 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) melden.

 

 

Zur Minikirche am Sonntag, 07. Oktober um 11.00 Uhr laden wir die Kinder im Kindergartenalter mit ihren Familien besonders ein.

 

Wir beginnen gemeinsam in der Pfarrkirche. Danach gehen die Kinder, wer möchte mit den Eltern, in das Karl-Leisner-Haus, wo ein kindgerechter Wortgottesdienst gefeiert wird .